Zum Unternehmen

Die Brandt Hülsen GmbH & Co. KG

Firmenansicht neu 6Brandt – Hülsen wurde 1981 von Albert Brandt gegründet und ist ein Familienunternehmen mit 29 Mitarbeitern. Der Betrieb wird mittlerweile in der zweiten Generation geführt.

Rund um die Versandhülse haben wir als Ausrüster einst begonnen. Mit der Anschaffung eigener Produktions- maschinen veränderte sich das Produktionsprogramm und so fertigen wir immer häufiger industriell benötigte Hülsenkerne.

Unsere Kunden finden sich in der Papierindustrie, der technischen Gewebe- und Textilindustrie, der Folienhersteller (Metall und Kunststoff) oder auch Bereich der Non Woven Produkte.

Der Neubau des neuen Werkes 1998 auf die grüne Wiese, legte den Grundstein für unsere heutigen Möglichkeiten.

Die Effektivität unserer modernen Fertigung spiegelt sich für Sie vorteilhaft im Preis wieder. Brandt – Hülsen ist seit 2009 DIN-ISO9001:2008 zertifiziert und hat seine jährlichen Auditierungen stets mit Bravour gemeistert.

Durch Einsatz neuester Software in unserer Verwaltung, wurde die Arbeit mit den anfallenden Daten deutlich effektiver. Selbst speziellste Anforderungen unserer Kunden können problemlos erfasst und gezielt an die Fertigung kommuniziert werden.

Durch Bündelung der Kräfte von gut ausgebildeten Fachleuten aus der Branche und regelmässigen innerbetrieblichen Gesprächsrunden, sorgen wir dafür dass unser know how umgesetzt wird.

Ein Labor, in dem unsere Hülsen und Rohstoffe geprüft werden, rundet unsere Arbeit für Sie ab.

Brandt – Hülsen war schon immer ein effektiver Verwender von Ressourcen. Deshalb entsprechen wir in vollem Umfang dem, was heutzutage unter einer umweltfreundlichen Produktion verstanden wird.

Ein effektiv eingesetztes Blockheizkraftwerk macht uns autark und liefert zuverlässig unsere benötigten Energien. Eine umweltfreundliche, neu installierte Dampferzeugung stellt uns innerhalb kürzester Zeit große Energiemengen zur Verfügung.

Wir verarbeiten jährlich 4000 Tonnen Papier und einige Tonnen Klebstoff.